Skip to content

23.10.2021 / Imran Khan Trio

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 15 € / "werkstatt"-Vereinsmitglieder 10 € / ermäßigt 7 €

Zu Gast aus Mumbai ist Imran Khan (Sitar, Gesang), der zusammen mit Jens Pollheide (Fretless Bass, Flöten) und einem Percussionisten (n. n.) eine musikalische Reise von Mitteleuropa bis nach Indien unternimmt.
Das Konzert lotet die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen indischer Musik und jazzigen Klängen aus. Ausgangspunkt hierfür sind jeweils Eigenkompositionen der beteiligten Musiker, die auf eine Begegnung der beiden Klangwelten "auf Augenhöhe" abzielen und die zum Teil speziell für dieses Projekt geschrieben bzw. arrangiert wurden. Die Klangwelt der indischen Ragas wird behutsam mit der Harmonik des Jazz verbunden. Alle Musiker sind seit Jahren erfahren in der Begegnung mit verschiedenen musikalischen Kulturen.

Imran Khan: Sitar, Gesang
Jens Pollheide: E-Bass, Flöte
n. n.: Percussion

Imran Khan
www.imrankhanmusic.com
YouTube - youtube.com/c/imrankhanmusic
Instagram - instagram.com/imrankmusic
Facebook - facebook.com/sitarimran

Weitere Infos folgen in Kürze!