Skip to content

Aktuelle Ausstellung

Sabina Flora „LogbuchLeporellos – Objektkästen – Zeichnungen – Videos – Gemaltes“

Dienstag - Freitag: 16.00 - 18.00 Uhr / Eintritt frei

Ausstellungsdauer: 18.09. - 30.10.2020

Fermate
ital. fermata: Ruhepunkt, Aufenthalt, Rast, Zeichen der musikalischen Notation über einer Note oder einer Pause, die dadurchauf eine nicht genau festgelegte Zeit verlängert wird; Verweilen, Nachhall

"Hinter dem Horizont der Geschäftigkeit des täglichen Denkens und Handelns befindet sich eine Vielzahl oft ungeahnter Möglichkeiten. Dorthin geht die Reise.
Meine Logbuch-Leporellos erzählen keine Geschichten, sondern locken zum Erkunden der eigenen Resonanzräume.
Und spielen ähnlich eines Déjà-vus mit dem vielleicht Erlebtem und der Imagination. Die Bilder und ebenso der Raum zwischen den Bildern gibt die Möglichkeit, in dieser Welt andere Welten zu erinnern.
Aus Zeichnungen, Druckgraphiken, Gemaltem und dem Strandgut des Tages entstehen meine Logbücher. Die Expedition habe ich 2015 begonnen und setzte sie fort. Dabei sind inzwischen über 75 Leporellos entstanden." (Sabina Flora)