Skip to content

26.10.2019 / Falkevik

19:30 Uhr, Eintritt: 10 € / Ermäßigt 5 €

Julie Valkevik

Mut, Kreativität und Liebe zur Improvisation: das ist FALKEVIK. Ein Trio, das skandinavischen Jazz mit verschrobenen und eleganten Melodien mischt. Die Songs sind eingängig und bleiben im Ohr. Sie wechseln zwischen Singer-Songwriter Ästhetik, lyrischen Instrumentalparts und groove-basierten Soli. Jazz auf höchstem Niveau. Julie Falkeviks Stimme gleicht der norwegischer Jazzelfen- typisch skandisch eben. Neben ihrem Klavierspiel benutzt sie einen Synthesizer und elektronische Effekte, die sich stimmungsvoll in die Stücken einbetten. Julies Songs handeln von der Sehnsucht nach Sicherheit und der Angst des Verlassenseins. Angst, die schön sein kann, aber auch hässlich. FALKEVIK ist eine reine Frauenband. Julie wird begleitet von Ellen Brekken, Norwegens größte Bassentdeckung der letzten Jahre und der jungen Schlagzeugerin Veslemøy Narvesen. Die drei Norwegerinnen haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe. Zusammen schaffen sie eine experimentierfreudige und wandlungsfähige Atmosphäre.

Veslemøy Narvesen
Ellen Brekken

http://www.falkevikmusic.com/