Skip to content

04.06. – 22.07.2022 / Ausstellung: Feddern & Lange „Urbane Legenden“

Dienstag - Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr und
Samstag: 11.00 bis 14.00 Uhr
Eintritt frei!
Am 11.06. und in den Sommerferien geschlossen!

Traditionell bestreiten Harald Lange und Heike Feddern die Sommerausstellung in der Werkstatt gemeinsam. In diesem Jahr unter dem Titel: „Urbane Legenden“

Im Rahmen eines Stipendiums beschäftigt sich Heike Feddern mit der Frage, welche Bedeutung
Mythen und Märchen, Wahrheit, Verschwörung und Erzählungen in der heutigen Welt haben.
Was wollen oder möchten wir glauben, wer macht es uns glauben und gibt es andere Symboliken
und Fetische als früher, was sind die neuen Köder?

Außerdem zu sehen:  vier Arbeiten aus der Serie „ Das letzte Hemd“

Auch in Harald Langes Arbeiten verschmilzt oft gegensätzliches  aus Geschichte und
modernem Leben. Historische Figuren vermischen sich mit modernen Alltagsgegenständen, verschiedene Zeitfenster öffnen sich, es entsteht eine Art Kollage und gibt dem Gemalten so eine andere Bedeutung.

Harald Lange stellt im Rahmen der Ausstellung seinen neuesten Katalog vor.