Skip to content

14.12.2019 / Matthias Fechner

Mit Soul im Herzen und Klapperschlangen in den Fingern entführt Matthias Fechner sein Publikum in die Metropolen anglo-amerikanischer Musik. Dies gelingt ihm mit einer Authentizität, die hierzulande ihresgleichen sucht. Seine kraftvolle Gitarrenarbeit, kombiniert mit einer Stimme, die den Blues auslebt, begeistert er nicht nur Experten.

Beginn: 19:30, Eintritt: 10 € / ermäßigt: 5 €

Fotos: Robert Freise

Mit Soul im Herzen und Klapperschlangen in den Fingern entführt Matthias Fechner sein Publikum in die Metropolen anglo-amerikanischer Musik. Dies gelingt ihm mit einer Authentizität, die hierzulande ihresgleichen sucht. Seine kraftvolle Gitarrenarbeit, kombiniert mit einer Stimme, die den Blues auslebt, begeistert er nicht nur Experten. Fechner spielte schon als Support–Act vor vielen internationalen Bühnenstars wie Muddy Waters, John Lee Hooker Jr, und vielen anderen.
Roots & Blues, Folk & Country, Traditional & Contemporary werden zu einem pikanten Süppchen verrührt, den “COOLBLUETUNES”
Eigene Titel, Blues-Klassiker und Songs berühmter Kollegen wie Tom Waits, Muddy Waters, Willie de Ville, Bob Dylan JJ.Cale, Johnny Cash, Ry Cooder und Anderer finden in seinem Repertoire.

Rollin' & Tumblin' / Matthes Fechner "the guitar gangster" at EXTRASCHICHT 2015-06-20