Skip to content

geplant! 07.11.2021 / Andreas Arnold „Casi Solo“

Flamenco-Jazz aus New York

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: Vollzahler 15 € / werkstatt-Vereinsmitglieder 10 € / ermäßigt 7 €

Andreas Arnold Copyright: Ale Vilalta Roldan

Der gebürtige deutsche Gitarrist Andreas Arnold lebt in New York und Andalusien. Zusammen mit dem spanischen Perkussionisten Carlos Ronda präsentiert er beseelte und virtuose Eigenkompositionen zwischen Flamenco und Jazz.
Die langjährige Zusammenarbeit des Duos hat 2016 zu der CD Ojos Cerrados geführt auf der die beiden Musiker u.A. mit dem legendären Bassisten Carles Benavent (Paco de Lucia, Chick Corea) kollaboriert haben.

“Leidenschaft, Eleganz, Sinnlichkeit” (Interkultur)

"Ojos Cerrados ist ein großartiges Jazz-Flamenco-Album das an die Musik von Vicente Amigo erinnert ... Ein echtes Juwel das vom ersten Hören an verführt." (Le Cool Valencia)

http://www.andreasarnold.info/